Kontakt & Feedback

Umwelt & Nachhaltigkeit

Am 25. September 2015 verabschiedeten 193 Staats- und Regierungschef:innen im Rahmen eines UNO-Gipfeltreffens die Agenda 2030 mit 17 Zielen für eine nachhaltige Entwicklung. Ziel ist es allen Menschen bis 2030 ein Leben in Würde zu ermöglichen. Diese Ziele umfassen ein breites Spektrum: z.B. die Verbesserung von Bildungschancen, die Bekämpfung des Klimawandels, der Schutz von Menschenrechten, Geschlechtergerechtigkeit, menschenwürdige Arbeitsbedingungen. Erfahren Sie mehr über die nachhaltigen Entwicklungsziele unter 17ziele.de.

Auch die VHS Osnabrück widmet sich den Bildungszielen der Agenda 2030 und will insbesondere ihren Beitrag zum "Nachhaltigkeitsziel 4: Hochwertige Bildung sicherstellen" leisten. Durch vielfältige Bildungsangebote wollen wir jeder und jedem ermöglichen, die Auswirkungen des eigenen Handelns auf die Welt zu verstehen und verantwortungsvolle Entscheidungen treffen zu können.

Seit 2020 ist die VHS Mitglied im Beirat des Masterplans 100% Klimaschutz der Stadt Osnabrück. Über die regelmäßigen Netzwerktreffen des BNE-Kompetenzzentrums, das die Arbeit von bundesweit 18 Modellkommunen, darunter auch Osnabrück, koordiniert, ist die VHS mit weiteren städtischen Einrichtungen vernetzt. Der Erfolg der Agenda hängt allerdings entscheidend vom Handeln von uns allen ab um eine nachhaltige globale Entwicklung zu ermöglichen.



  •  Der Kurs kann nur telefonisch gebucht werden.
  •  Der Kurs ist bereits gelaufen.
  •  Der Kurs ist nicht mehr buchbar.
  •  Dieser Kurs ist buchbar!

nach oben

Volkshochschule
der Stadt Osnabrück GmbH

Bergstraße 8
49076 Osnabrück

E-Mail & Internet

info@vhs-os.de
Kontaktformular

Telefon & Fax

fon 05 41 / 323 - 22 43
fax 05 41 / 323 - 43 47

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG