Kontakt & Feedback

Gehört werden - Eine Kultursprache kommt zu WortThemenschwerpunkt 18-1

In der Stille spürt man den Atem.

unbekannt

Für die VHS Osnabrück gehören Veranstal­tun­gen für Menschen mit und ohne Behinde­rung schon seit Jahrzehnten zu einem festen Bestand­teil des Programms.

Waren es bisher eher Menschen mit einer geistigen Behinderung, wollen wir jetzt zusätzlich eine ganz andere Zielgruppe in den Fokus nehmen: die Gehörlosen. Als interdisziplinäres Projekt der Programmbereiche Kultur und Gebärdensprache haben wir für Sie ein kleines Potpourri an Veranstaltungen zusam­mengestellt, die sich sowohl an Hörende als auch an Gehörlose wenden. Es wird entweder gebärdet oder gesprochen. Die jeweils andere Sprache wird übersetzt. Wichtig ist uns dabei, die Gruppe der Gehörlosen als Menschen mit einer eigenen Kultur darzustellen. Sie ist den meisten Hörenden eher fremd. Wir möchten Ihnen die Berührungs­ängste nehmen und Sie für die Gehörlo­sen­kultur sensibilisieren.

Lassen Sie sich ein auf eine Welt der Stille! Wie schön wäre es doch manchmal für uns Hörende, könnten wir all der Flut von lästigen Störgeräuschen entfliehen …


Online-Kursübersicht | Kursbuchung



nach oben

Volkshochschule
der Stadt Osnabrück GmbH

Bergstraße 8
49076 Osnabrück

E-Mail & Internet

info@vhs-os.de
Kontaktformular

Telefon & Fax

fon 05 41 / 323 - 22 43
fax 05 41 / 323 - 43 47

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2018 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG