Kontakt & Feedback

Darknet Drogen, Waffen - und politische Utopien in der digitalen Unterwelt Kooperation: Buchhandlung zur Heide




19A7204 Vortrag
Dozent/in:
Stefan Mey
Beginn:
Mittwoch, 05.06.2019
Uhrzeit:
19:30–21:45 Uhr
Ort:
Gebühr:
Eintritt frei!
Keine Anmeldung erforderlich!

Beschreibung:

Das Darknet hat verschiedene Gesichter. Zum einen passieren dort viele zwielichtige und verbrecherische Dinge. Es gibt aber auch durchaus sinnvolle politische Nutzungen und Medien wie die New York Times, der Guardian, die taz oder der IT-Verlag Heise haben hier abhörsichere Postfächer. Es gibt hyper-anonyme Darknet-basierte Programme für investigative JournalistInnen und politische AktivistInnen. Und wichtige linke IT-Kollektive verfügen über parallele Darknet-Präsenzen.
Es werden aber auch digitale bzw. reale Waffen verkauft, und es kursieren üble Inhalte wie Kinderpornografie. So sicher, wie sich die Pädophilen dabei wähnen, sind sie zum Glück allerdings nicht, wie die Festnahmen in der letzten Zeit zeigen. Zur Zeit ist das Darknet aber vor allem eine große Einkaufsmeile für illegale Party-, Entspannungs- und Aufputschdrogen. Der Journalist Stefan Mey hat sich in die Tiefen des Darknets begeben.

Kursort


nach oben

Volkshochschule
der Stadt Osnabrück GmbH

Bergstraße 8
49076 Osnabrück

E-Mail & Internet

info@vhs-os.de
Kontaktformular

Telefon & Fax

fon 05 41 / 323 - 22 43
fax 05 41 / 323 - 43 47

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG