Kontakt & Feedback

Venezuela: Das Erdölland in der Krise Kooperation: Colloquium Dritte Welt




19B7112 Vortrag
Dozent/in:
Tobias Lambert
Beginn:
Dienstag, 05.11.2019
Uhrzeit:
19:30–21:45 Uhr
Ort:
Gebühr:
Eintritt frei!
Keine Anmeldung erforderlich!

Beschreibung:

Die immensen Erdölvorräte Venezuelas weckten immer schon Hoffnungen auf wirtschaftlichen Wohlstand. Doch das entpuppte sich bald als Illusion. Die hohe Abhängigkeit vom Export eines einzigen Rohstoffs hat große Probleme geschaffen. Die Ausgangsbedingungen für Jugendliche hängen häufig mit der gesellschaftlichen Stellung der Familie zusammen. Doch auch der jüngste Versuch, mittels einer Ausweitung der Bildungsmöglichkeiten und Sozialprogrammen Perspektiven für die Bevölkerung in den Armenvierteln (barrios) zu schaffen, ist gescheitert. Welche Optionen haben Jugendliche aus den verschiedenen gesellschaftlichen Schichten, um der tief greifenden Wirtschaftskrise zu begegnen? Der Vortrag gibt einen Überblick über die wirtschaftliche, politische und gesellschaftliche Situation des Landes.
Tobias Lambert arbeitet als freier Autor und Übersetzer. Er ist Redakteur der Monatszeitschrift "Lateinamerika Nachrichten" und des Nord-Süd-Magazins "Südlink".

Kursort


nach oben

Volkshochschule
der Stadt Osnabrück GmbH

Bergstraße 8
49076 Osnabrück

E-Mail & Internet

info@vhs-os.de
Kontaktformular

Telefon & Fax

fon 05 41 / 323 - 22 43
fax 05 41 / 323 - 43 47

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG