Kontakt & Feedback

Algerien - Der kranke Mann in Nordafrika Kooperation: Colloquium Dritte Welt




19B7114 Vortrag
Dozent/in:
Reiner Wandler
Beginn:
Dienstag, 03.12.2019
Uhrzeit:
Beginn 19:30 Uhr
Ort:
Gebühr:
Eintritt frei!
Keine Anmeldung erforderlich!

Beschreibung:

Die erneute Kandidatur des greisen, schwerkranken Präsidenten Abdelaziz Bouteflika hat in Algerien eine Revolte ausgelöst, die vor allem von jungen Menschen getragen wird. Das dunkle Geflecht aus Clans und einflussreichen Gruppen, das seit der Unabhängigkeit 1962 die Fäden zieht, verliert zusehends die Kontrolle. Bisherige Regime hatten es – oft mit extremsten Mitteln – verstanden, für Kontinuität zu sorgen. Doch nun wurde ganz offensichtlich der Zeitpunkt verpasst, die Nach-Bouteflika-Ära und damit das eigene Überleben vorzubereiten. Der Vortrag bringt Licht ins Dunkel des Machtgefüges und ordnet ein, was in Algerien geschieht und wohin sich das für Europa dank seiner Öl- und Gasvorkommen so wichtige Land entwickelt.
Reiner Wandler, Journalist, schreibt u. a. für "taz" und "Der Standard". Er lebt in Madrid, ist Mitglied des Weltreporter-Netzwerks und hat über Algerien und Nordafrika berichtet.

Kursort


nach oben

Volkshochschule
der Stadt Osnabrück GmbH

Bergstraße 8
49076 Osnabrück

E-Mail & Internet

info@vhs-os.de
Kontaktformular

Telefon & Fax

fon 05 41 / 323 - 22 43
fax 05 41 / 323 - 43 47

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG