Kontakt & Feedback

Konfliktkommunikation im freiwilligen Engagement Kooperation: Freiwilligen-Agentur Osnabrück




21B7606 Vortrag
Dozent:in:
Susanne Wüstefeld
Christina Boom
Beginn:
Dienstag, 14.09.2021
Uhrzeit:
18:00–20:00 Uhr
Ort:
Gebühr:
Gebührenfrei
Der Kurs ist nicht mehr buchbar.

Wichtiger Hinweis:

Tel. oder Online-Anmeldung erforderlich!

Beschreibung:

"...People talking without speaking,
people hearing without listening,..."
(Simon & Garfunkel)

Konflikte und schwierige Situationen sind auch im freiwilligen Engagement alltäglich und wollen konstruktiv gestaltet werden. Dazu stellt das Mediationsbüro seine Arbeit in den Bereichen Mediation, Täter-Opfer-Ausgleich sowie Familienrat vor.
In diesem Workshop lernen sie anhand einer kurzen Einführung in die Theorie der Mediation, die Grundlagen der Konfliktbearbeitung kennen.
An ausgewählten Beispielen, auch aus dem Alltag der Teilnehmenden, kann in Kleingruppen diese Art der Gesprächsführung ausprobiert werden. Überdies erhalten Sie einen Einblick in die Haltung der Allparteilichkeit und Methoden der Kommunikation.

Kursort


nach oben

Volkshochschule
der Stadt Osnabrück GmbH

Bergstraße 8
49076 Osnabrück

E-Mail & Internet

info@vhs-os.de
Kontaktformular

Telefon & Fax

fon 05 41 / 323 - 22 43
fax 05 41 / 323 - 43 47

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG