Kontakt & Feedback

Rechtliche Aspekte der Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen Kooperation: Freiwilligen-Agentur Osnabrück




21B7608 Vortrag
Dozent:in:
Michael Röcken
Beginn:
Samstag, 02.10.2021
Uhrzeit:
09:00–15:00 Uhr
Ort:
Gebühr:
Gebührenfrei
Der Kurs ist nicht mehr buchbar.

Wichtiger Hinweis:

Tel. oder Online-Anmeldung erforderlich!

Sie benötigen: PC/Laptop/Tablet, stabile Internetverbindung, Headset oder alternativ Kopfhörer mit Mikrofon, Kamera.
Außerdem: E-Mail-Adresse; geeigneter Browser

Ihre Zugangsdaten werden Ihnen kurz vor Beginn separat mitgeteilt.

Beschreibung:

Vereine arbeiten mit ehrenamtlichen Menschen zusammen, welche sich engagieren und mithelfen wollen, um den guten Zweck zu verwirklichen.
Dass das Ehrenamt nicht immer mit „Unentgeltlichkeit“ gleichzusetzen ist, zeigt dieses Seminar. Was Begriffe wie Aufwendungsersatz, Aufwandsentschädigung, Ehrenamtspauschale oder Übungsleiterfreibetrag bedeuten und welche Voraussetzungen hier einzuhalten sind, wird umfassend dargestellt.
Welche Zahlungen an bürgerschaftlich engagierte Menschen geleistet werden können, ohne dass (steuer-) rechtliche Probleme entstehen wird anhand praktischer Beispiele gezeigt. Hierbei werden sowohl die zivilrechtlichen als auch die steuerlichen Voraussetzungen aus der Sicht des Praktikers dargestellt.
Erfolgen die Zahlungen an Vereins- oder Vorstandsmitglieder, müssen zusätzlich vereinsrechtliche Fragen beachtet werden, was ebenfalls behandelt wird. Hier werden auch konkrete Tipps zur Satzungsgestaltung gegeben.
Abgeschlossen wird das Seminar mit wichtigen Hinweisen zu datenschutzrechtlichen Punkten, welche in diesem Zusammenhang zu beachten sind.

Kursort


nach oben

Volkshochschule
der Stadt Osnabrück GmbH

Bergstraße 8
49076 Osnabrück

E-Mail & Internet

info@vhs-os.de
Kontaktformular

Telefon & Fax

fon 05 41 / 323 - 22 43
fax 05 41 / 323 - 43 47

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG