Kontakt & Feedback

Keine Angst vor der Begleitung von Menschen mit Beeinträchtigung Kooperation: Freiwilligen-Agentur Osnabrück




21B7614 Vortrag
Dozent:in:
Andreas Pöhler
Beginn:
Donnerstag, 28.10.2021
Uhrzeit:
18:00–20:00 Uhr
Ort:
Gebühr:
Gebührenfrei
Der Kurs ist nicht mehr buchbar.

Wichtiger Hinweis:

Tel. oder Online-Anmeldung erforderlich!

Sie benötigen: PC/Laptop/Tablet, stabile Internetverbindung, Headset oder alternativ Kopfhörer mit Mikrofon, Kamera.
Außerdem: E-Mail-Adresse; geeigneter Browser

Ihre Zugangsdaten werden Ihnen kurz vor Beginn separat mitgeteilt.

Beschreibung:

Es ist nicht ungewöhnlich, sich im Umgang mit Menschen, die eine körperliche, sensorische oder geistige Beeinträchtigung haben, ein bisschen unsicher zu fühlen. Häufig kann diese Unsicherheit auch dazu führen, dass Personen Hemmnisse besitzen, im Bereich der Behindertenhilfe ein Engagement auszuführen. Der Workshop möchte diesem entgegenwirken, denn: Der soziale Kontakt zu Menschen mit Beeinträchtigungen muss und sollte sich nicht von anderen sozialen Kontakten unterscheiden.
Lassen Sie uns miteinander Mensch sein!
Die HHO begleitet als einer der bedeutendsten Träger der Behindertenhilfe in ihren verschiedenen Unternehmensbereichen mehr als 4.000 Menschen mit unterschiedlichen Beeinträchtigungen und bindet zahlreiche freiwillig Tätige in ihre Arbeit mit ein.
Aus Erfahrung wissen wir: Ein Ehrenamt bei uns in der Behindertenhilfe ist vieles: interessant, sinnstiftend, hilfreich, herausfordernd, abwechslungsreich, inklusiv, lehrreich, überraschend und unvergesslich. Eines soll es aber nicht sein: beängstigend.

Kursort


nach oben

Volkshochschule
der Stadt Osnabrück GmbH

Bergstraße 8
49076 Osnabrück

E-Mail & Internet

info@vhs-os.de
Kontaktformular

Telefon & Fax

fon 05 41 / 323 - 22 43
fax 05 41 / 323 - 43 47

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG