Kontakt & Feedback

100 Jahre jüdische Heimstätte Palästina Kooperation: Deutsch-Palästinensische Gesellschaft




18A7210 Vortrag
Dozent/in:
Prof. Dr. Rolf Verleger
Beginn:
Dienstag, 15.05.2018
Uhrzeit:
19:30–21:45 Uhr
Ort:
Gebühr:
Eintritt frei!
Keine Anmeldung erforderlich!

Beschreibung:

Sein neues Buch "Hundert Jahre Heimatland?" erzählt vom Judentum im Zarenreich:
Diskriminierung, mittelalterliche Strukturen, Aufklärung, Zionismus, nationalreligiöse Erlösungssehnsucht, Auswanderung in die USA, Sozialismus, der Bund, Bolschewismus, Antisemitismus. Für diese Juden beschloss die britische Regierung vor 100 Jahren die Errichtung einer jüdischen Heimstätte in Palästina. Der einzige Jude in der Regierung war dagegen.
Prof. Dr. Rolf Verleger, Psychologe, wurde 1951 als Sohn von Überlebenden der Shoa geboren. Er war Mitglied im Zentralrat der Juden in Deutschland und bis 2017 an der Universität Lübeck tätig.

Kursort


nach oben

Volkshochschule
der Stadt Osnabrück GmbH

Bergstraße 8
49076 Osnabrück

E-Mail & Internet

info@vhs-os.de
Kontaktformular

Telefon & Fax

fon 05 41 / 323 - 22 43
fax 05 41 / 323 - 43 47

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2018 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG