Kontakt & Feedback

Balance statt Burnout Neue Impulse für mehr Gelassenheit und Energie in Beruf und Alltag Bildungsurlaub




20A2108 Seminar
Dozent/in:
Katja Fateh Wysotzki
Beginn:
Montag, 20.01.2020
Uhrzeit:
09:30–16:30 Uhr
Ort:
Anmeldung bis:
Donnerstag, 02.01.2020
Gebühr:
220,00 Euro

alle Kurstermine

Änderungen vorbehalten!

# Datum Uhrzeit
1. Mo., 20.01.2020 09:30–16:30 Uhr
2. Di., 21.01.2020 09:30–16:30 Uhr
3. Mi., 22.01.2020 09:30–16:30 Uhr
4. Do., 23.01.2020 09:30–16:30 Uhr
5. Fr., 24.01.2020 09:30–16:30 Uhr
# Datum Uhrzeit
Der Kurs ist bereits gelaufen.

Wichtiger Hinweis:

Bitte mitbringen: Schreibmaterial, bequeme Kleidung, warme Socken, Decke

Anerkannt nach dem Niedersächsischen Bildungsurlaubsgesetz (NBildUG) - Trägerzertifizierung für NRW vorhanden!
Für die Beantragung erhalten Sie von uns eine Bestätigung für Ihren Arbeitgeber. Das Formular "Statistische Angaben" senden Sie bitte an uns zurück.

Dokumente:

Beschreibung:

Stress ist eine lebensnotwendige Anpassungsreaktion des Körpers auf Belastungen – er sollte also kein Dauerzustand sein! Neben theoretischen Fakten aus Stressforschung und Psychologie steht in diesem Bildungsurlaub auch das eigene Erleben im Vordergrund. Denn Stress findet nicht nur im Kopf statt, sondern ist ein ganzkörperlicher und sehr emotionaler Zustand. Er hat unter anderem Einfluss auf Schlaf, Aggressionsbereitschaft und Konzentration, sowie auf unsere Wahrnehmung anderer Menschen, unserer Umgebung und uns selbst. Abhilfe braucht eine ehrliche Auseinandersetzung mit den eigenen inneren Antreibern und Glaubenssätzen.
Inhalt:

  • Theorien zu aktueller Hirnforschung, Resilienz, Work-Life-Balance, Burnout
  • Kompetenzen im Umgang mit Stress
  • Wahrnehmung- und Entspannung, Atem- und Releasetechniken

Kursort


nach oben

Volkshochschule
der Stadt Osnabrück GmbH

Bergstraße 8
49076 Osnabrück

E-Mail & Internet

info@vhs-os.de
Kontaktformular

Telefon & Fax

fon 05 41 / 323 - 22 43
fax 05 41 / 323 - 43 47

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG