Kontakt & Feedback

"Hände waschen" für die Seele Psychohygiene im Beruf




22A2502 Seminar
Dozent:in:
Ulla Kalberg
Beginn:
Dienstag, 03.05.2022
Uhrzeit:
18:00–20:15 Uhr
Ort:
Gebühr:
15,00 Euro
Der Kurs ist nicht mehr buchbar.

Wichtiger Hinweis:

Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der aktuellen Corona Verordnung nur geimpfte und genesene Teilnehmer:innen mit entsprechendem Nachweis zulassen können. Zeigen Sie diesen bitte vor Kursbeginn zu den Öffnungszeiten in der Geschäftsstelle vor oder übersenden ihn an info@vhs-os.de.

Beschreibung:

Wenn Sie im sozialen Bereich arbeiten, sind Sie aufmerksam, zugewandt, gern für andere da.
Für die üblichen Herausforderungen haben Sie Ihre gewohnten Entlastungsstrategien.
Wo diese jedoch zu kurz greifen - je nach Ihrer eigenen momentanen Verfassung oder weil die Situation eine besondere Herausforderung darstellt - lernen Sie hier mit Meridian-Klopftechniken wirksame
Entlastungs- und Abgrenzungsformen. Immer mit Respekt und Achtsamkeit für sich und die anderen.

Wenn Sie diese Selbsthilfe-Techniken für sich allein oder im vertrauten Umfeld nutzen, dürfen sie durchaus sichtbar sein. Darüber hinaus gibt es Formen dieser Arbeit, die so diskret und für andere unsichtbar sind, dass sie sehr gut in konkreten beruflichen Situationen angewandt werden können.
Entdecken Sie gesunde Selbstfürsorge, die Ihnen im Beruf hilft und auch dazu, Beruf und Privates voneinander abzugrenzen.

Kursort


nach oben

Volkshochschule
der Stadt Osnabrück GmbH

Bergstraße 8
49076 Osnabrück

Telefon | Fax

fon 05 41 / 323 – 22 43

fax 05 41 / 323 – 43 47



Kontakt | Anfahrt

Kontakt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2022 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG