Tagesfahrt nach Münster und Cappenberg: Barbarossa Die Kunst der Herrschaft Kooperation: Museums- und Kunstverein




22B1135 Fahrt
Beginn:
Samstag, 26.11.2022
Uhrzeit:
08:30–19:00 Uhr
Ort:
Treffpunkt wird noch bekannt gegeben
Anmeldung bis:
Mittwoch, 02.11.2022
Gebühr:
75,- (incl. Führung und Eintritt)
Anmeldung unter Tel. 05 41 / 600 - 34 20 oder www.muk-os.de

Beschreibung:

Der berühmte Staufer Friedrich I. Barbarossa (1122-1190) lenkte seit 1155 als Kaiser des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation die Geschicke Europas. Die Ausstellung widmet sich in einem breiten kulturgeschichtlichen Überblick dem um Machtausgleich bemühten Politiker, tiefgläubigen Christen, streitbaren Ritter und potenten Kunstförderer Barbarossa und wirft einen Blick auf das in vieler Hinsicht spannende 12. Jahrhundert. Zahlreiche Städte werden gegründet und gelangen rasch zu wirtschaftlicher und kultureller Blüte, an den neu gegründeten Universitäten diskutieren Gelehrte aus den verschiedensten Ländern über Theologie, Philosophie und Naturwissenschaften. Der kulturelle Transfer über Grenzen hinaus führt zu einer Verschmelzung antiken, abendländischen und orientalischen Kulturgutes. Die Schau verteilt sich auf zwei Standorte: das Kunstmuseum in Münster und Schloss Cappenberg bei Selm, Kreis Unna.


nach oben

Volkshochschule
der Stadt Osnabrück GmbH

Bergstraße 8
49076 Osnabrück

Telefon | Fax

fon 05 41 / 323 – 22 43

fax 05 41 / 323 – 43 47



Kontakt | Anfahrt

Kontakt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2022 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG