Kontakt & Feedback

Fortbildung Theaterpädagogik Kooperation TAG-Theater




19A1200 Lehrgang
Dozent/in:
Dr. Norbert Knitsch
Gertrud Auge
Termin:
Beginn: 1. Februar 2019
6 Wochenendseminare
Unterrichtszeiten:
Freitags: 18:00 - 21:30 Uhr
Samstags: 9:00 - 18:00 Uhr
Uhrzeit:
18:00–21:30 Uhr
Ort:
Anmeldung bis:
Freitag, 18.01.2019
Gebühr:
760 €, zahlbar in 5 monatlichen Raten á 152 €
Bitte benutzen Sie zur Anmeldung das beigefügte Formular (PDF).

Dokumente:

Beschreibung:

Die Fortbildung richtet sich an Personen, die in sozialpädagogischen,- pädagogischen- und therapeutischen Berufen haupt-, nebenberuflich oder auch ehrenamtlich tätig sind, insbesondere an ErzieherInnen, SozialpädagogInnen, LehrerInnen und Interessierte in Einrichtungen der Heilpädagogik, sowie StudentInnen dieser Berufssparten.
Sie ist praxisrelevant konzipiert und vermittelt ein adäquates Handwerkszeug in Bezug auf die unterschiedlichen Zielgruppen innerhalb der pädagogischen Kinder,- und Jugendarbeit sowie Theaterspiel in therapeutischen Zusammenhängen und die Arbeit im Rahmen der Inklusion und Integration.
Inhalt:

  • Szenisches Spiel: Von der Improvisation zur Szene
  • Dramaturgie: Vom Text zur Geschichte
  • Kulisse, Requisite
  • Rollenarbeit: Haltung, Stimme, theatrale Präsentation
  • Die Gruppe und ihre Dynamik: zielgruppenorientierte Theaterarbeit
  • Regie und Stückarbeit
  • Spielleitertraining: Anleitung - Leitungskompetenz
Vermittelt werden in allen Modulen: Pädagogische Kompetenz, Künstlerische Kompetenz, Leitungskompetenz.
Gertrud Auge und Norbert Knitsch sind professionell ausgebildete TheaterpädagogInnen und SchauspielerInnen. Sie leiten die Theaterpädagogische Arbeitsgemeinschaft (TAG-Theater) und verfügen über langjährige, internationale Erfahrung in Theaterpädagogik und Schauspiel

Kursort


nach oben

Volkshochschule
der Stadt Osnabrück GmbH

Bergstraße 8
49076 Osnabrück

E-Mail & Internet

info@vhs-os.de
Kontaktformular

Telefon & Fax

fon 05 41 / 323 - 22 43
fax 05 41 / 323 - 43 47

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2018 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG