Kontakt & Feedback

"Ganz weit Draußen" Buchvorstellung mit der Eremitin und Autorin Maria Anna Leenen Kooperation: Literaturbüro Westniedersachsen und Dom-Buchhandlung




19A1104 Vortrag
Dozent/in:
Maria Anna Leenen
Beginn:
Donnerstag, 07.03.2019
Uhrzeit:
19:00–21:15 Uhr
Ort:
Gebühr:
7,00 Euro
Ermäßigt:
5,00 Euro
Keine Anmeldung erforderlich!

Beschreibung:

Endlich einmal Ruhe haben, Aufatmen, Natur und Stille genießen – danach sehnen sich viele Menschen, die im Alltag von Stress und Terminen durch den Tag gehetzt werden.
Für Maria Anna Leenen sind Natur und Stille ihr Alltag. Die Einsiedlerin lebt seit 25 Jahren in der Klause St. Anna inmitten von Wäldern und Ackerflächen, weit weg von den nächsten Dörfern im Norden des Landkreises Osnabrück. Aber die Ruhe und die Zurückgezogenheit sind nicht nur Idylle. Sie lösen intensive Prozesse aus, die Maria Anna Leenen seit vielen Jahren in Büchern verarbeitet. In ihrem Roman "Ganz weit draußen"
schildert Leenen das Leben zweier Frauen, in diesen sie autobiografische Anteile versteckt, die den entscheidenden Prozess ihres Lebens aufleuchten lassen.
Zudem gibt Maria Anna Leenen einen Ausblick auf ihr neues Buch über das Zusammenleben mit ihren Zwergziegen.

Kursort


nach oben

Volkshochschule
der Stadt Osnabrück GmbH

Bergstraße 8
49076 Osnabrück

E-Mail & Internet

info@vhs-os.de
Kontaktformular

Telefon & Fax

fon 05 41 / 323 - 22 43
fax 05 41 / 323 - 43 47

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG