Kontakt & Feedback

Die Kunst des 19. Jahrhunderts




19B1123 Kurs
Dozent/in:
Dr. Jörg Niemer
Beginn:
Donnerstag, 12.09.2019
Uhrzeit:
18:00–19:30 Uhr
Ort:
Gebühr:
39,00 Euro
Ermäßigt:
26,00 Euro

alle Kurstermine

Änderungen vorbehalten!

# Datum Uhrzeit
1. Do., 12.09.2019 18:00–19:30 Uhr
2. Do., 19.09.2019 18:00–19:30 Uhr
3. Do., 26.09.2019 18:00–19:30 Uhr
4. Do., 10.10.2019 18:00–19:30 Uhr
Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Beschreibung:

Keine Kunstepoche ist so gescholten worden wie jene des 19. Jahrhunderts und mit dem Etikett des unproduktiven Nachahmens versehen worden. Begriffe wie Eklektizismus und Historismus lenken jedoch von den großen künstlerischen Leistungen des Städtebaus ab. Die Malerei ist zunächst durch Romantik, Klassizismus und Biedermeier geprägt, mit dem Impressionismus beschreitet sie den Weg in die Moderne. Der selbstbewusster werdende Künstler verstand es immer mehr, sich in den gesellschaftlichen Mittelpunkt zu rücken. Die englische Arts-and-crafts-Bewegung war der Wegbereiter des Jugendstildesigns.
Dr. Jörg Niemer, Kunsthistoriker, promovierte 2002 in Münster mit einer Arbeit über westfälische Barockarchitektur. Er ist für Museen und als Publizist und Verfasser von Denkmaltopographien tätig.

Kursort


nach oben

Volkshochschule
der Stadt Osnabrück GmbH

Bergstraße 8
49076 Osnabrück

E-Mail & Internet

info@vhs-os.de
Kontaktformular

Telefon & Fax

fon 05 41 / 323 - 22 43
fax 05 41 / 323 - 43 47

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG