Kontakt & Feedback

Die Cannabis-Connection Eine deutsch-niederländische Krimilesung




20A5412 Vortrag
Dozent/in:
Thomas Dr. phil. Hoeps
Jac. J. P. Toes
Beginn:
Dienstag, 28.04.2020
Uhrzeit:
19:00–21:15 Uhr
Ort:
Gebühr:
12,00 Euro
Tel. Kartenreservierung unter: 05 41 / 323 - 22 43

Beschreibung:

Thomas Hoeps und Jac. Toes haben als deutsch-niederländisches Autoren-Team neben zahlreichen Kurzkrimis drei Kriminalromane veröffentlicht, von denen zwei für den Niederländischen Krimipreis "Gouden Strop" nominiert wurden. Ihr neuer Thriller erzählt eine packende Story aus dem Amsterdam der 80er Jahre und dem heutigen politischen Berlin. Staatssekretär Dr. Marcel Kamrath ist der ideale Politiker. Charmant, ambitioniert, zielgerichtet und freundlich winkt ihm ein Ministeramt, er muss nur noch die Legalisierung von Cannabis durch den Bundestag bringen. Doch dann taucht ein Jugendfreund aus Amsterdam auf. Das Wiedersehen wird für Kamrath zu einem gnadenlosen Machtkampf, den er nur überleben kann, wenn er alles opfert, was ihm wichtig ist.
Sie reisen mit an Tatorte, philosophieren über deutschen Humor und bekommen Einblick in diese internationale Schreibwerkstatt. Sie sind neugierig geworden? Je nach Niederländisch-Kenntnissen des Publikums liest das Duo zwischen 5 und 20 Minuten auf Niederländisch mit kurzen deutschen Zusammenfassungen.

Kursort


nach oben

Volkshochschule
der Stadt Osnabrück GmbH

Bergstraße 8
49076 Osnabrück

E-Mail & Internet

info@vhs-os.de
Kontaktformular

Telefon & Fax

fon 05 41 / 323 - 22 43
fax 05 41 / 323 - 43 47

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG