Kontakt & Feedback

"Ein kleines Leben. Eine Spurensuche" Forum "Kriegskinder und Kriegsenkel" Kooperation: Museumsquartier




20A7241 Vortrag
Dozent/in:
Matthias Klingenberg
Beginn:
Dienstag, 14.01.2020
Uhrzeit:
19:00–21:15 Uhr
Ort:
Gebühr:
Eintritt frei!
Keine Anmeldung erforderlich!

Beschreibung:

Schon als kleiner Junge wollte Matthias Klingenberg wissen, welche Rolle sein Großvater Karl als Angehöriger der Wehrmacht im Zweiten Weltkrieg gespielt hat. Faszination und Grauen erfüllen ihn, als er sich die eine oder andere Episode von ihm erzählen lässt. Dann, als Anfang 40-Jähriger, siebzig Jahre nach Kriegsende, macht er sich selbst auf die Suche: Mit der Instamatic-Kamera des verstorbenen Karl und alten Fotos reist er an die Orte, an denen dieser sich einst als Soldat aufgehalten hat. Über seinen Opa findet er nur wenig heraus, stattdessen aber umso mehr über sich selbst, seine Familie und die transgenerationale Verarbeitung von Erinnerungen.
Matthias Klingenberg ist Leiter des Auslandsbüros von „Brot für die Welt in Papua Neuguinea“. Zuvor leitete er das Regionalbüro der internationalen Abteilung des dvv in Tiflis, Georgien. Er hat sich lange mit Geschichtsaufarbeitung im In- und Ausland beschäftigt.

Kursort


nach oben

Volkshochschule
der Stadt Osnabrück GmbH

Bergstraße 8
49076 Osnabrück

E-Mail & Internet

info@vhs-os.de
Kontaktformular

Telefon & Fax

fon 05 41 / 323 - 22 43
fax 05 41 / 323 - 43 47

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG