Kontakt & Feedback

St. Petersburg Geschichte, Architektur und Kunst im "Venedig des Nordens"




20B1400 Vortrag
Dozent/in:
Klaus Kirmis
Beginn:
Mittwoch, 21.10.2020
Uhrzeit:
19:00–21:15 Uhr
Ort:
Gebühr:
7 € / 5 €
Telefonische Platzreservierung erforderlich! Tel.: 05 41 / 323 - 22 43

Wichtiger Hinweis:

Einlass ab 18:30 Uhr
Tel. Platzreservierung erforderlich!

Beschreibung:

Das „Venedig des Nordens“, 1703 von Peter dem Großen gegründet, besitzt mit über 40 Inseln, mehr als 65 Flüssen und Kanälen und 580 wunderschönen Brücken eine einzigartige Faszinationskraft als europäische Metropole. Darüber hinaus begeistern die Museen mit ihren Schätzen: Die berühmte Eremitage ist eines der ältesten und zugleich größten Museen der Welt, das in fünf historischen Gebäuden, etwa der einstigen Zarenresidenz, untergebracht ist. Die in rund 400 Räumen präsentierten Sammlungen mit über drei Millionen Ausstellungsstücken reichen von der prähistorischen bis zur modernen Zeit. Ein Ausflug zum Katharinenpalast mit dem sagenumwobenen „Bernsteinzimmer“ und zu den Gärten von Pawlowsk runden den Vortrag ab.

Kursort


nach oben

Volkshochschule
der Stadt Osnabrück GmbH

Bergstraße 8
49076 Osnabrück

E-Mail & Internet

info@vhs-os.de
Kontaktformular

Telefon & Fax

fon 05 41 / 323 - 22 43
fax 05 41 / 323 - 43 47

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG