Kontakt & Feedback

Stressmanagement mit achtsamer Kommunikation Bildungsurlaub




18A2107 Seminar
Dozent/in:
Lilli Tissen
Beginn:
Montag, 28.05.2018
Uhrzeit:
09:00–16:00 Uhr
Ort:
Gebühr:
200,00 Euro

alle Kurstermine

Änderungen vorbehalten!

# Datum Uhrzeit
1. Mo., 28.05.2018 09:00–16:00 Uhr
2. Di., 29.05.2018 09:00–16:00 Uhr
3. Mi., 30.05.2018 09:00–16:00 Uhr
4. Do., 31.05.2018 09:00–16:00 Uhr
5. Fr., 01.06.2018 09:00–16:00 Uhr
Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Wichtiger Hinweis:

Anerkannt nach dem Niedersächsischen Gesetz über den Bildungsurlaub (NBildUG). Für die Beantragung des Bildungsurlaubs bekommen Sie von uns einen Anerkennungsbescheid für Ihren Arbeitgeber. Hierfür benötigen wir von Ihnen das Formular "Statistische Angaben" ausgefüllt zurück.

Dokumente:

Beschreibung:

Wesentliche Ursache von Stress ist eine Kommunikation, der es an Wertschätzung, Offenheit und Respekt fehlt. Ein bewusstes und achtsames Wahrnehmen, wie wir mit uns und anderen sprechen und wie wir zuhören, ist eine Grundvoraussetzung, um unser Kommunikationsverhalten zu ändern.
Worte können unser Leben verändern und eine achtsame Kommunikation ist wesentlich für jede Form von Beziehung, besonders auch zu den KollegInnen am Arbeitsplatz.
Achtsame Kommunikation ist die Sprache des Herzens - dieser Kurs zeigt an Hand vieler Beispiele und praktischer Übungen, welche Botschaften Stress auslösen und wie es mit einer achtsamen Kommunikation möglich ist, einen entspannten und respektvollen Umgang zu gestalten und am Arbeitsplatz Konflikte zu lösen.

Kursort


nach oben

Volkshochschule
der Stadt Osnabrück GmbH

Bergstraße 8
49076 Osnabrück

E-Mail & Internet

info@vhs-os.de
Kontaktformular

Telefon & Fax

fon 05 41 / 323 - 22 43
fax 05 41 / 323 - 43 47

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2018 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG