Kontakt & Feedback

Arbeiten in der digitalisierten Welt Gekonnt handeln unter komplexen Bedingungen




19A4100 Seminar
Dozent/in:
Daniel Grundke
Beginn:
Donnerstag, 28.03.2019
Uhrzeit:
12:00–19:00 Uhr
Ort:
Gebühr:
258,00 Euro
Ermäßigt:
167,00 Euro

alle Kurstermine

Änderungen vorbehalten!

# Datum Uhrzeit
1. Do., 28.03.2019 12:00–19:00 Uhr
2. Fr., 29.03.2019 09:00–17:00 Uhr
3. Sa., 30.03.2019 09:00–17:00 Uhr
Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Wichtiger Hinweis:

Bitte mitbringen: Laptop

Dokumente:

Beschreibung:

Die "Digitalisierte Gesellschaft" zeichnet sich durch extreme Beschleunigung, das Aufbrechen althergebrachter Strukturen und erhöhte Komplexität aus. Dies wird im Bereich der Wirtschaft auch unter dem Begriff "Arbeitswelt 4.0" zusammengefasst.
In diesem Seminar werden Sie

  • Ein besseres Verständnis für die Herausforderungen und Konsequenzen der Arbeitswelt 4.0 entwickeln
  • Strategien, Modelle und Methoden für das Handeln unter Unsicherheit kennenlernen und anwenden
  • Lernen, Widersprüche in und zwischen Personen sowie zwischen Personen und Unternehmen zu identifizieren und damit konstruktiv umzugehen

Mit Hilfe von Trendanalysen (Studien, Barometer, etc.), Methoden (Design Thinking, Business Model Canvas, SCRUM, Lean Startup) und Fallbeispielen (erfolgreiche Geschäftsmodelle, Startups) aus der Praxis werden neue Arbeitsformen und Handlungsalternativen dargestellt, spielerisch ausprobiert und reflektiert.

Kursort


nach oben

Volkshochschule
der Stadt Osnabrück GmbH

Bergstraße 8
49076 Osnabrück

E-Mail & Internet

info@vhs-os.de
Kontaktformular

Telefon & Fax

fon 05 41 / 323 - 22 43
fax 05 41 / 323 - 43 47

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG