Kontakt & Feedback

Wertschätzender und bewusster miteinander kommunizieren Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg




21B6032 Seminar
Dozent:in:
Brigitte Helmers-Weber
Beginn:
Montag, 11.10.2021
Uhrzeit:
09:00–16:00 Uhr
Ort:
Gebühr:
270,00 Euro

alle Kurstermine

Änderungen vorbehalten!

# Datum Uhrzeit
1. Mo., 11.10.2021 09:00–16:00 Uhr
2. Di., 12.10.2021 09:00–16:00 Uhr
3. Mi., 13.10.2021 09:00–16:00 Uhr
4. Do., 14.10.2021 09:00–16:00 Uhr
5. Fr., 15.10.2021 09:00–16:00 Uhr
# Datum Uhrzeit
Der Kurs ist bereits gelaufen und ausgebucht.

Wichtiger Hinweis:

Anerkannt nach dem Niedersächsischen Bildungsurlaubsgesetz (NBildUG) - Trägerzertifizierung für NRW vorhanden!
Für die Beantragung erhalten Sie von uns eine Bestätigung für Ihren Arbeitgeber. Das Formular "Statistische Angaben" senden Sie bitte an uns zurück.

Dokumente:

Beschreibung:

„Wer ist schuld?“ und „Wer hat Recht?“ – nicht selten dominiert ein solches Grundmuster unser Miteinander in Alltag und Beruf und enden in wenig konstruktiver Missstimmung oder gar Konflikten. Eine empathische Haltung in der Kommunikation auf Basis der „Gewaltfreien Kommunikation“ nach Marshall B. Rosenberg, zeigt Möglichkeiten auf, wie wir wertschätzender und verantwortungsvoller miteinander sprechen und gleichzeitig ehrlich und klar bleiben können, ohne uns selbst oder unser Gegenüber dabei verbiegen zu müssen. Diese Kompaktwoche gibt eine umfangreiche und praxisorientierte Einführung in das bekannte Kommunikationsmodell, das bereits in vielen Kulturen und Bereichen für einen respektvollen Umgang im menschlichen Zusammenleben genutzt wird.

Kursort


nach oben

Volkshochschule
der Stadt Osnabrück GmbH

Bergstraße 8
49076 Osnabrück

E-Mail & Internet

info@vhs-os.de
Kontaktformular

Telefon & Fax

fon 05 41 / 323 - 22 43
fax 05 41 / 323 - 43 47

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG