Kontakt & Feedback

Das war's - Wenn erwachsene Kinder den Kontakt zu ihren Eltern abbrechen Lesung




18B6117 Vortrag
Dozent/in:
Dorothee Döring
Beginn:
Freitag, 12.10.2018
Uhrzeit:
19:00–21:15 Uhr
Ort:
Anmeldung bis:
Montag, 08.10.2018
Gebühr:
12 Euro
Tel. Kartenreservierung unter: 05 41 / 323 - 22 43

Beschreibung:

Wenn sich Kinder von ihren Eltern lossagen, verstößt das gegen eine Art Lebensgesetz. Trotzdem kommt es in unserer Zeit immer häufiger vor, dass Kinder den Kontakt zu ihren Eltern abbrechen. Das ist für die Betroffenen ein Schock, eine schmerzhafte Erfahrung und darüber hinaus oft ein doppelter Verlust, wenn sie so auch ihre Enkelkinder verlieren. Lesung und Diskussion zeigen die vielfältigen Ursachen für Kontaktabbrüche, die zur "Sendepause zwischen den Generationen führen. Trost und Zuversicht vermittelt aber die Erfahrung der meisten Eltern, dass der Kontaktabbruch eines Kindes meist nicht endgültig, sondern eine Entscheidung auf Zeit ist, und dass man ein Kind nie wirklich verliert, weil es eine Verbundenheit über Gene, Bindung und Prägung gibt. Verschwiegen werden soll aber auch nicht, dass Eltern viel Geduld brauchen, um Entwicklungen abzuwarten, die es ermöglichen, sich wieder einander anzunähern.

Kursort


nach oben

Volkshochschule
der Stadt Osnabrück GmbH

Bergstraße 8
49076 Osnabrück

E-Mail & Internet

info@vhs-os.de
Kontaktformular

Telefon & Fax

fon 05 41 / 323 - 22 43
fax 05 41 / 323 - 43 47

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2018 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG