Kontakt & Feedback

Peter Eickmeyer

Peter Eickmeyer | Foto: privat
Peter Eickmeyer | Foto: privat

Peter Eickmeyer wird voraussichtlich Anfang 2016 dabei sein, wenn die MS Aquarius eine Fahrt zur Rettung von Bootsflüchtlingen unternehmen wird.

Durchgeführt wird diese Fahrt von der Organisation "SOS Méditerranée".

Peter Eickmeyer wird die Tour in einem grafischen Tagebuch festhalten und daraus eine Graphic Novel erstellen. Der Haupterlös aus dem Buchverkauf soll "SOS Méditerranée" unterstützen.

Peter Eickmeyer studierte Grafik Design mit dem Schwerpunkt Illustration. Gemeinsam mit seiner Frau Gaby von Borstel veröffentlichte er 2014 die Graphic Novel-Adaption zu Erich-Maria Remarques Antikriegsroman "Im Westen nichts Neues". Die Original-Illustrationen wurden weltweit – z.B. San Francisco, Helsinki, Tscheboksary (RUS) - und auch in Osnabrück ausgestellt.

Um der Tagung ein Gesicht zu geben, hat Peter Eickmeyer freundlicherweise Illustrationen aus seiner Graphic Novel "SOS Méditerranée" zur Verfügung gestellt:


nach oben

Volkshochschule
der Stadt Osnabrück GmbH

Bergstraße 8
49076 Osnabrück

E-Mail & Internet

info@vhs-os.de
Kontaktformular

Telefon & Fax

fon 05 41 / 323 - 22 43
fax 05 41 / 323 - 43 47

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2017 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG