Kontakt & Feedback

Tagungsprogramm

Freitag, 8. April 2016

14.00 Uhr

Anmeldung, Stehkaffee

15.00 Uhr

Eröffnung der Tagung und Einführung in das Thema

durch Ursula Führer (Erich Maria Remarque-Gesellschaft) und
Dr. Carl-Heinrich Bösling (Volkshochschule)

15.30 Uhr

Prof.  Dr. Udo Steinbach

Kurdistan, Alawitistan, Schiitistan, Sunnitistan – Zerfallen die Staaten des Nahen und Mittleren Ostens?

16.45 Uhr

Kaffeepause

17.00 Uhr

Larissa Bender

Innenansichten aus Syrien

18.30 Uhr

Prof. Dr. Jochen Oltmer

Flucht und Flüchtlinge: Hintergründe und Formen von Gewaltmigration

Text

Abendbüffet und Zeit für Gespräche im Saal der VHS

Samstag, 9. April 2016

9.00 Uhr

Prof. Dr. Andreas Pott

Geografien der Flucht

10.00 Uhr

Lioba Meyer

Erich Maria Remarques Exilromane als Beispiel von Exilliteratur

11.00 Uhr

Kaffeepause

11.30 Uhr

Peter Eickmeyer

SOS Méditerranée – auf Rettungsfahrt im Mittelmeer mit der MS Aquarius

12.30 Uhr

Mittagspause

14.00 Uhr

Prof. Dr. Tilman Westphalen

Remarque und Exil: Ein Fazit – "Das gelobte Land"

15.00 Uhr

SchülerInnen der Ursulaschule Osnabrück

"Ein Morgen vor Lampedusa" - Szenische Lesung unter der Leitung von Manfred Klauss

17.00 Uhr

Kaffeepause

17.30 Uhr

Prof. Dr. Reinhold Mokrosch | Prof. Dr. Habib El Mallouki

Religion – auch eine Fluchtursache? - Podiumsgespräch

19.30 Uhr

Besuch einer Aufführung des Emma Theaters
(optional)

Orest         

Sonntag, 10. April 2016

9.30 Uhr

Prof. Dr. Eckart Stratenschulte

Verflüchtigt sich Europa? - Der Einfluss der 'Flüchtlingskrise' auf den Zusammenhalt der EU

10.45 Uhr

Kaffeepause

11.15 Uhr

Podiumsgespräch

Terror, Krieg, Gewalt, Flucht – Eine Herausforderung für die "schönen Künste"

Text

Ende der Veranstaltung | Imbiss

Text Text

Kurzfristige Änderungen vorbehalten!


nach oben

Volkshochschule
der Stadt Osnabrück GmbH

Bergstraße 8
49076 Osnabrück

E-Mail & Internet

info@vhs-os.de
Kontaktformular

Telefon & Fax

fon 05 41 / 323 - 22 43
fax 05 41 / 323 - 43 47

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2017 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG