Kontakt & Feedback
Cakepops

17. Dezember

or 17. Dezember 2017

zurück



Weiter gehts mit unserer Adventsbäckerei! Diesmal könnte man sogar fast sagen, dass wir Gebäck und Dekoration gleichzeitig herstellen, denn die kleinen Lollipop-Küchlein sind nicht nur lecker, sondern machen auch optisch richtig was her! Aber als Deko sind sie wohl doch eher weniger geeignet… denn was so lecker schmeckt, ist nun mal schnell weg!




Cakepop - Rezept


Für dieses Rezept benötigen Sie keinen Cake-Pop-Maker! Lecker werden die Cakepops trotzdem und beim Verzieren sind ihrer Kreativität keine Grenzen gesetzt. Also ab in die Küche, wer sagt denn schließlich bei der Kombination von Genuss, Spaß und schön anzusehendem Ergebnis schon nein?

Zutaten:

• 100 g weiche Butter

• 1 Prise Salz

• 1 P. Vanillezucker

• 100g Zucker

• 1 Ei

• 150 g Mehl

• 1 TL Backpulver

• 50 g gemahlene Nüsse oder Speisestärke

• 80 ml Milch

• 150 g Frischkäse, Zimmertemperatur

• 200 g Kuvertüre/Glasur

• Fett und Paniermehl/Grieß für die Form

• Spieße (Schaschlikspieße)

• Jegliche essbare Dekorationen zum Verzieren

Zubereitung:

• In einer Schüssel Butter, Salz, Vanillezucker, Zucker und Ei vermischen.

• In einer anderen Schüssel Mehl, Backpulver und Mandeln/Speisestärke zusammenrühren.

• Dann das Gemisch abwechselnd mit der Milch zur Buttermasse geben und vermischen.

• Eine Kastenform (20 cm) einfetten und mit Paniermehl/Grieß bestreuen.

• Den Teig in die Kastenform füllen und bei 180°C Ober- und Unterhitze für ca. 30 min backen lassen.

• Nach dem Backen, den Kuchen für ca. 10 Minuten abkühlen lassen.

• Dann eventuell verkohlte und harte Teile des Kuchens abschneiden.

• Das Innenleben/die weichen Teile des Kuchens in einer Schüssel fein zerbröseln.

• Nun mit dem Frischkäse vermengen und anschließend kalt stellen (ca. 30 min).

• Die Kuvertüre vorbereiten und die Spieße ca. 2 cm eintauchen und im Kühlschrank aushärten lassen ( Die Cake-Pops haften dann besser an den Spießen).

• Währenddessen aus der Kuchenmasse Kugeln formen und dann aufspießen.

• Die Cakepops in die Kuvertüre tauchen und überschüssige Flüssigkeit gut abtropfen lassen.

• Dann am besten in Steckschaum oder eine Styroporplatte stellen.

• Solange die Kuvertüre noch flüssig ist, kann man den Cakepop noch verzieren (Streusel, Schoko-, Kokos-, Nussraspel,…)

• Als letztes die Cakepops Im Kühlschrank aushärten lassen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Nachbacken, Guten Appetit und einen schönen dritten Advent!


nach oben

Volkshochschule
der Stadt Osnabrück GmbH

Bergstraße 8
49076 Osnabrück

E-Mail & Internet

info@vhs-os.de
Kontaktformular

Telefon & Fax

fon 05 41 / 323 - 22 43
fax 05 41 / 323 - 43 47

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2018 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG