Kontakt & Feedback

Adventskalender 2018


Auch dieses Jahr können Sie jeden Tag ein digitales Adventskalender-Türchen auf unseren VHS-Seiten öffnen.
Franziska Feldkamp, die uns seit September mit einem FSJ-Kultur tatkräftig unterstützt, hat sich dafür eine Menge einfallen lassen.

Lassen Sie sich überraschen! Und wir wünschen Ihnen eine besinnliche Adventszeit mit vielen schönen Momenten!

2.Dezember

zurück



War nicht gerade noch Sommer?! Wer kennt es nicht - ohne es zu merken ist ruckzuck Dezember und auf einmal soll man in Weihnachtsstimmung sein und die besinnliche Adventszeit genießen. Besinnlich geht es leider nicht immer zu und der allseits bekannte Weihnachtstress setzt ein – den wir uns oft selbst verpassen. Öffnen Sie dieses Türchen, um zu erfahren, wie Sie es schaffen die Vorweihnachtszeit so richtig zu genießen.





Adventszeit - das bedeutet für viele Stress. Das ist doch schade, denn die Adventszeit kann so schön und gemütlich sein. Deswegen kommen hier einige Tipps, wie Sie es schaffen Weihnachtsstimmung aufkommen zu lassen. Also hoch die Tasse Glühwein und eine schöne Vorweihnachtszeit genießen!!!

  • Glühwein ist direkt das erste Stichwort. Was ist weihnachtlicher als ein leckerer Glühwein?! Entweder selbstgemacht zuhause oder ganz klassisch auf dem Weihnachtsmarkt trinken. Kinderpunsch ist natürlich auch nicht schlecht ;-)
  • Die perfekte Einstimmung auf Weihnachten: Ein Bummel über einen der vielen Weihnachtsmärkte im Osnabrücker Land versetzt Sie mit Sicherheit in Weihnachtsstimmung.
  • Plätzchen backen: Plätzchen gehören zur Weihnachtszeit wie der kleine Lord ins Weihnachtsprogramm der ARD! Tolle Rezepte bietet Ihnen auch dieser Adventskalender, also halten Sie die Augen offen.
  • Dekorieren: Wenn Ihre Umgebung weihnachtlich geschmückt ist, wird sich die weihnachtliche Stimmung auch auf Sie übertragen.
  • Weihnachtsfilme gucken: Abends aufs Sofa kuscheln mit einem weihnachtlichen Getränk und gemütlich einen der vielen Weihnachtsfilme schauen. Da muss doch Weihnachtsstimmung aufkommen! Eine Auswahl an Weihnachtsfilmen stellt Ihnen dieser Adventskalender übrigens auch noch vor.
  • Weihnachtslieder hören: Ob beim Autofahren, Backen oder einem Winterspaziergang – Kopf aus (Okay, vielleicht nicht beim Autofahren), Musik an und schon wird sich Weihnachtsstimmung ausbreiten! Auch hierzu finden Sie bald eine Auswahl an Liedern, falls Sie den Klassiker „Last Christmas“ nicht mehr hören können ;-)
  • Weihnachtliche Aktionen oder Unternehmungen, wie zum Beispiel ein Besuch in der Eishalle oder ein Weihnachtskonzert.
  • Sich Zeit nehmen. Etwas, was wir viel zu selten machen. Zeit nehmen für sich selbst, für die Familie und Freunde. Nehmen Sie sich vor, z.B. einen der oben genannten Vorschläge umzusetzen – alleine, mit der Familie oder mit Freunden. Tun Sie etwas Gutes für sich oder für Andere - auch das gehört zur Vorweihnachtszeit. Stichwort 'Fest der Liebe'.
  • Den VHS-Adventskalender verfolgen! Hier finden Sie täglich Rezepte, Bastelideen, Veranstaltungen und vieles vieles mehr zum Thema Weihnachten. Also immer schön die Türchen öffnen und Weihnachten kann kommen!

Nutzen Sie doch diesen 1. Adventssonntag, um direkt einen der oben genannten Vorschläge umzusetzten, dann lässt die Weihnachtsstimmung auch nicht mehr lange auf sich warten!

Einen schönen 1. Advent wünscht Ihnen die VHS Osnabrück!


Bild und Grafik von: www.pixabay.com


nach oben

Volkshochschule
der Stadt Osnabrück GmbH

Bergstraße 8
49076 Osnabrück

E-Mail & Internet

info@vhs-os.de
Kontaktformular

Telefon & Fax

fon 05 41 / 323 - 22 43
fax 05 41 / 323 - 43 47

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2018 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG