Kontakt & Feedback
Weihnachtsmarktschild und Holzwichtel

8. Dezember

or 7. Dezember 2017

zurück



Ein Besuch auf dem Weihnachtsmarkt ist in der Vorweihnachtszeit gar nicht wegzudenken. Doch wer denkt, dass alle Weihnachtsmärkte im Prinzip gleich sind, der irrt sich! Deutschland hat nämlich eine Reihe von außergewöhnlichen Weihnachtsmärkten zu bieten. Vielleicht kriegen Sie ja Lust einen Wochenend- oder Tagesausflug in eine andere Stadt mit so einem Besuch zu kombinieren?




Weihnachtsmarkt mal anders



Unterirdischer Weihnachtsmarkt, überirdisch gut

Probieren Sie es doch zum Beispiel mal mit dem „Wein-Nachts-Markt“ an der Mosel. Normalerweise findet ein Weihnachtsmarkt ja unter freiem Sternenhimmel statt, nicht aber der in Traben-Trarbach. Hier erstreckt sich der Markt durch einen Kilometer langen Weinkeller! Neben dem klassischen Weihnachtsmarktangebot gibt es hier auch gemäß der Umgebung vieles rund um Wein und Wellness und ein abwechslungsreiches Rahmenprgramm. Der Markt ist an jedem Wochenende und zusätzlich an Sonderöffnungszeiten geöffnet.

www.mosel-wein-nachts-markt.de

Ökologischer Weihnachtsmarkt

Weihnachtliches Treiben, Schlemmen und Handwerk auch auf ökologischer Basis. Möglich macht es der Ökologische Weihnachtsmarkt in Hamburg im Museum der Arbeit. In einer Zeit, in der Umweltschutz und Fair-Trade groß geschrieben werden sollten, ist der Besuch eigentlich ein Muss. Dieses Jahr wird das allerdings nichts mehr, da der Markt nur vom 01.12 bis zum 03.12 geht, aber vielleicht ja nächstes Jahr.

www.oeko-weihnachtsmarkt.de

Vegane Weihnachtsmärkte

Der vegane Lebensstil wird von immer mehr Leuten angenommen und gelebt. So kommt es, dass der Trend auch in anderen Lebensbereichen, wie zum Beispiel auf Weihnachtsmärkten immer präsenter wird und Zuspruch gewinnt. Einige Standorte sind unter anderem Berlin, Dresden, Leipzig, Hamburg, Hannover und noch viele andere Städte, die sich auch abgesehen von den besonderen Weihnachtsmärkten zu besuchen lohnen. Eine Übersicht bietet die folgende Website.

www.vebu.de

Waldweihnachtsmarkt

Weihnachtsmärkte finden oft „mitten im Leben“ statt, also an Orten wie Städten, wo viele Menschen leben. Das hat auch eine schöne Atmosphäre, aber warum nicht mal einen Weihnachtsmarkt am Ort der Wichtel, Rentiere und anderen Weihnachtswesen besuchen? Dies ist möglich in Velen, denn dort findet ein Weihnachtsmarkt zwischen hunderten Bäumen und Lichtern statt. Nämlich im Wald! Auf eine ganz andere Art und Weise ein magisches Erlebnis! An Kunst, Handwerk und Naschereien steht dieser Weihnachtsmarkt den üblichen in keiner Weise nach. Ganz im Gegenteil, die 150 Aussteller haben ein breites Spektrum an weihnachtlichem Angebot zu bieten. Geöffnet ist der Weihnachtsmarkt an jedem Wochenende vom 24.11.2017 bis zum 17.12.2017 von 11:00 bis 20:00 Uhr.

www.waldweihnachtsmarkt.com

Weihnachtsmarkt in der Ravennaschlucht

Ein wirklich einzigartiges Erlebnis und absolutes Highlight ist der Weihnachtsmarkt im Hochschwarzwald in Baden-Württemberg. Der Weihnachtsmarkt findet nämlich verborgen in einer Schlucht statt. Das weihnachtliche Treiben wird hier von steilen und bewaldeten Hügeln umrahmt, als wäre es ein geheimer, versteckter Ort. Doch das ist noch nicht alles, beim Schlendern über den Markt haben Sie nämlich das imposante, illuminierte Viadukt direkt über sich. Ein eindrucksvoller und gewiss nicht alltäglicher Anblick! Die Öffnungszeiten beschränken sich auf die Wochenenden und zwar:

freitags (01., 08., 15., 22.12.2017) von 15:00 – 21 Uhr,

samstags (02., 09., 16., 23.12.2017) von 14:00 – 21:00 Uhr,

und sonntags (03., 10., 17.12.2017) von 13:00 – 19:00 Uhr.

www.hochschwarzwald.de

„Waunachtsmarkt“

Hundebesitzer aufgepasst! Ein Weihnachtsmarktbesuch ist für Hunde normalerweise kein Vergnügen. Anders auf dem Hundeweihnachtsmarkt in Fuhlsbüttel, Hamburg. Der ist nämlich extra für die treuen Vierbeiner ausgelegt! Sowohl für Hund, als auch für Herrchen und Frauchen ist alles da, was das Herz begehrt. Der Weihnachtsmarkt findet vom 02.12 bis zum 03.12 von 11-18 Uhr statt. Dieses Jahr ist er also leider schon gelaufen, aber vielleicht merken Sie ihn sich ja schon mal fürs nächste Jahr. Denn Haustiere gehören ja auch mit zur Familie und so ein Weihnachtsmarktbesuch soll sich ja für alle lohnen.

www.hamburger-hundeweihnachtsmarkt.de

Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt

Auf dem Mittelaltermarkt in Siegburg in Nordrhein-Westfalen ist nicht nur Weihnachts- sondern auch Mittelalterflair zu spüren! Eine ganz besondere Kombination, die aufjedenfall einen Besuch wert ist! Das ist vom 25.11 bis zum 22.12 möglich.

www.mittelalterlicher-markt-siegburg.de


Dauerhinweis: Das Türchen vom 15.12,17 wird ein Rätsel beinhalten, welches Ihnen die Möglichkeit bietet einen 5 € - VHS Gutschein zu gewinnen! Schauen Sie sich also jeden Tag aufmerksam die Türchen an, dann wird Ihnen das Rätsel nicht schwer fallen!


nach oben

Volkshochschule
der Stadt Osnabrück GmbH

Bergstraße 8
49076 Osnabrück

E-Mail & Internet

info@vhs-os.de
Kontaktformular

Telefon & Fax

fon 05 41 / 323 - 22 43
fax 05 41 / 323 - 43 47

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2017 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG