IT-Koordination (m/w/d)in der Volkshochschule der Stadt Osnabrück GmbH

Die Stelle auf einen Blick:

Stellenumfang: Teilzeitbeschäftigung (29,25 Stunden/Woche).

Befristung: unbefristet

Einstellungszeitpunkt: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Vergütung: je nach persönlicher Voraussetzung bis zu EG 9a TVöD

Bewerbungsfrist: 08.12.2022 (Die Auswahlgespräche finden voraussichtlich am 14. oder 15.12.2022 statt.)


Es erwartet Sie ein vielfältiges Aufgabengebiet in einer modernen Weiterbildungseinrichtung. Ihre Aufgaben erfordern ein hohes Maß an Eigenverantwortung, Organisationsgeschick und Kundenorientierung. Spaß an der Arbeit mit und für Menschen und innerhalb eines Teams sind für Sie ebenso selbstverständlich wie ein Interesse an Bildungsthemen.

Zu Ihren zukünftigen Aufgaben gehören u.a.:

  • Sie verantworten die Beschaffung, Installation, Betreuung und Anpassung unserer IT- und Telekommunikationssysteme und Schnittstellen (SQL-Datenbank, Windows, Apple, usw.)
  • Sie unterstützen die pädagogischen Kolleg:innen bei der technischen Umsetzung und dem Ausbau der digitalen Lehrangebote, sowie bei der digitalen Ausstattung der Unterrichtsräume
  • Sie unterstützen die Kolleg:innen in den Bereichen Software, Hardware, Mobile Devices, Client-und Druckermanagement sowie Microsoft Anwendungen (ggf. in Ab-stimmung mit den Kolleg:innen der städtischen IT)
  • Sie führen regelmäßig Einweisungen und Schulungen von Mitarbeitenden und Kursleitungen hinsichtlich neuer Hard- und Software durch
  • Sie erfassen und bearbeiten gemeldete Probleme und führen Ursachenanalysen durch
  • Sie halten mit den technologischen Entwicklungen Schritt und führen alle Änderun-gen durch, die notwendig sind, um die Systeme der vhs|os auf dem neuesten Stand zu halten
  • Sie leisten aktive Unterstützung im On- und Offboarding von Anwenderkonten sowie Berechtigungspflege
  • Sie erstellen IT-Richtlinien, um die Einhaltung bewährter Verfahren und die Sicherheit von Unternehmensinformationen zu gewährleisten

Ihr Profil:

  • Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Fachinformatik, IT-Systemelektroniker, eine kaufmännische Ausbildung mit entsprechender Weiterbil-dung und Berufserfahrung oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie besitzen Kenntnisse in Windows-Client-Betriebssystemen, Office 365, SQL-Server und idealerweise von Lernmanagement-Systemen
  • Sie verfügen über solides Hardware Wissen wie z.B. PC, Laptop, Smartphone, Tablet
  • Sie zeichnen sich durch Ihre selbständige, engagierte und zielgerichtete Arbeitsweise aus
  • Sie agieren eigeninitiativ und verfügen über ein gutes Kommunikationsvermögen im Kundenkontakt
  • Bereitschaft, die Arbeitszeiten nach den Anforderungen des Arbeitsplatzes zu gestalten

Wir bieten Ihnen:

  • einen sicheren Arbeitsplatz mit einer Vergütung nach TVöD
  • einen Arbeitsplatz im Zentrum von Osnabrück
  • Teilnahme an Kursen zu vergünstigten Preisen und ein vielfältiges Fortbildungsangebot
  • JobRad-Leasing
  • Mobiles Arbeiten bis zu 30% der regelmäßigen Arbeitszeit

Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerber:innen bevorzugt berücksichtigt.

Schicken Sie bitte Ihre Bewerbung per Mail unter Angabe der Kennnummer 3.7 an:

bewerbung@vhs-os.de (1 PDF-Datei / max. 10 MB)


Für Auskünfte zum Aufgabenbereich sowie Fragen zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen Frau Ann-Christine Wöhler gerne zur Verfügung:


nach oben

Volkshochschule
der Stadt Osnabrück GmbH

Bergstraße 8
49076 Osnabrück

Telefon | Fax

fon 05 41 / 323 – 22 43

fax 05 41 / 323 – 43 47



Kontakt | Anfahrt

Kontakt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2022 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG