Aktuelle Highlights aus dem Kursprogramm 2024 | 1. Semester


Gib dem Zufall eine Chance | Seminar am Sa. 20.4., 11 UhrKreative Fotografie mit Techniken wie Mehrfach- und Langzeitbelichtung sowie ICM (International Camera Movement)

Haben Sie auch manchmal das Gefühl, dass Ihre fotografische Kreativität nachlässt, dass Sie sich wiederholen oder den Motiven das gewisse Etwas fehlt? Dann ist es Zeit, sich auf neue, kreative Techniken einzulassen, die den Zufall bewusst in die Bildgestaltung mit einbeziehen. Das ist zum Beispiel mit Mehrfach- und Langzeitbelichtungen möglich.

mehr Informationen

Was, wenn Trump wieder kommt? | Vortrag am Di., 23.4., 19 UhrVier Strategien, wie Deutschland sich wappnen kann

Nur wenige Monate bleiben bis zur US-Wahl 2024. Bislang sieht es nach einem erneuten Duell der Polit-Dinosaurier Joe Biden (81) und Donald Trump (77) aus. Bidens hohes Alter bedeutet ein Risiko für die Demokraten und eine Chance für die Republikaner. Eine Rückkehr Donald Trumps ins Weiße Haus würde Deutschland und Europa vor enorme Herausforderungen stellen. Doch sie verdrängen die Gefahr. Dabei könnten sie schon jetzt handeln, um die Risiken zu reduzieren.

Christoph von Marschall ist diplomatischer Korrespondent der Chefredaktion beim Berliner Tagesspiegel.

mehr Informationen

Theateraufführung der Silberdisteln 2.0 am Sa., 27.4. und So. 28.4. um 15 Uhr„Schluck Tee zur Leiche" Ein Afternoon Mitratekrimi

In der luxuriösen Senioren Hase Residenz geht es hoch her. Die Heimleiterin Frau Senta Gierling versucht ihr Bestes, um die anspruchsvollen Bewohner:innen bei Laune zu halten. Doch die Arbeitsagentur Osnabrück schickt ihr ausgerechnet eine flippige 1-Euro-Kraft mit "Berliner Schnauze". Zudem wollen die Zwillingsschwestern aus der Suite ausziehen und Osnabrück verlassen. Als das noch nicht reicht, stirbt der Verlobte einer der Schwestern. Das ist kein Zufall, sondern Mord. Allein kann der auf dem Tanzfest anwesende Privatdetektiv den Fall nicht lösen. Er braucht die Hilfe des Publikums.

Genießen Sie bei Kaffee und Kuchen das Schauspiel und raten Sie mit, wer der Mörder war. Es gibt auch etwas zu gewinnen.

mehr Informationen

alle Highlights im Überblick

nach oben

Volkshochschule
der Stadt Osnabrück GmbH

Bergstraße 8
49076 Osnabrück

Telefon | Fax

fon 05 41 / 323 – 22 43

fax 05 41 / 323 – 43 47



Kontakt | Anfahrt

Kontakt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2024 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG