Kontakt & Feedback

Nachlese | Europäischer Tag der Sprachen 2015

bh 1. Oktober 2015

zurück



Seit 2001 wird jedes Jahr am 26. September auf Initiative des Europarats in Straßburg Sprachenvielfalt und Mehrsprachigkeit in Europa gefeiert. Denn sprachliche Vielfalt ist der Schlüssel zu einem besseren Verständnis zwischen den Kulturen und zählt zu den zentralen Bestandteilen des kulturellen Erbes Europas. Auch die VHS hatte sich diesem Anliegen angeschlossen und zu einem bunten Veranstaltungsprogramm eingeladen, um mit allen OsnabrückerInnen, ob jung oder alt, zu feiern.




Sprachenquiz
Sprachenquiz

Am 26. September schloss sich die VHS Osnabrück zahlreichen Institutionen und Bildungsträgern an, um den Europäischen Tag der Sprachen zu feiern. Seit 2001 wird jedes Jahr an diesem Tag Sprachenvielfalt und Mehrsprachigkeit in Europa in den Mittelpunkt gestellt. Es ist die Gelegenheit, die europäische Öffentlichkeit für die Bedeutung von eben dieser Sprachenvielfalt und Mehrsprachigkeit zu sensibilisieren. Als Bildungsträger mit einem traditionell starken Sprachenbereich, der sich durch ein großes und vielfältiges Sprachangebot auszeichnet, wollten wir uns diese Gelegenheit nicht entgehen lassen. Gemeinsam mit einigen engagierten DozentInnen haben wir ein buntes Veranstaltungsprogramm entworfen, um mit allen OsnabrückerInnen, ob jung oder alt, zu feiern.

Kinderbuch-Lesung
Kinderbuch-Lesung

Der Tag begann mit einer fremdsprachigen Lesung aus berühmten Kindermärchen und -Romanen in Originalsprache. Zum Beispiel lernten die Gäste Pippi und ihre Freunde auf Schwedisch kennen, sie erfuhren wie Greg seine Sitznachbarn (Idioten) auf Englisch nennt oder auf Französisch, wie man mit dem Herzen sieht.

Außerdem hatten die Gäste die Gelegenheit, ihr Sprachwissen zu testen.  An den VHS-Computern konnten Fragen rund um das Thema Sprachen in Form von lustigen Quizfragen und Spielen beantwortet werden. Die TeilnehmerInnen erhielten didaktische Materialien von unseren Sponsoren, den Verlagen Klett, Hueber sowie dem Sprachtestinstitut Telc, als Geschenk fürs Mitmachen.

Stadtführung
Stadtführung

Am Nachmittag ging es weiter mit einer fremdsprachigen Stadtführung durch die "vieille ville" (französisch für Altstadt). Den Gästen wurden ausgewählte Orte und Sehenswürdigkeiten in den vier Sprachen Englisch, Italienisch, Spanisch und Französisch, vorgestellt. Startpunkt war das VHS-Haus an der Bergstraße.

Am Abend fanden sich viele Frankreich- und Chanson-LiebhaberInnen im Festsaal der VHS zusammen, um gemeinsam den 100. Geburtstag der Grande Dame des Chansons, Edith Piaf, zu feiern. Die französische Mezzosopranistin Isabelle Kusari und ihre exzellente Begleitung begeisterten die Gäste mit einem ganz besonderen Programm aus berühmten Piaf-Chansons. Außerdem konnten die ca. hundert Gäste bei den Mitsing-Sequenzen ihre französische Aussprache unter Beweis stellen. Auch für das leibliche Wohl war gesorgt - ein französischer Imbiss mit Wein und Käse rundete den Abend ab.

(No)

Imbiss Chansonabend
Imbiss Chansonabend

nach oben

Volkshochschule
der Stadt Osnabrück GmbH

Bergstraße 8
49076 Osnabrück

E-Mail & Internet

info@vhs-os.de
Kontaktformular

Telefon & Fax

fon 05 41 / 323 - 22 43
fax 05 41 / 323 - 43 47

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2017 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG