Kontakt & Feedback

Podiumsgespräch

Podium: Michael Grünberg, Vorsitzender der jüdischen Gemeinde Osnabrück;/Michael Brendel, M.A., Studienleiter Ludwig Windhorst-Haus, Lingen/Yilmaz Kilic, Vorsitzender der muslimischen Ditib Niedersachsen/Moderation: Prof. Dr. Reinhold Mokrosch, Vorsitzender des Runden Tisches der Religionen Osnabrück

Religionsfreiheit – ist das angesichts von Fake-News noch möglich? Sogenannte Fake-News, also lancierte, vorgetäuschte und unwahre Nachrichten, die von Medienguerillas im Internet und sozialen Medien verbreitet werden, schaden vielen Religionsgemeinschaften und verhindern deren freie Religionsausübung. Was bedeutet das für das Leben und Zusammenleben der Religionsangehörigen in unserer Gesellschaft? Darüber diskutieren verantwortliche Vertreter der Religionen Judentum, Christentum und Islam.


nach oben

Volkshochschule
der Stadt Osnabrück GmbH

Bergstraße 8
49076 Osnabrück

E-Mail & Internet

info@vhs-os.de
Kontaktformular

Telefon & Fax

fon 05 41 / 323 - 22 43
fax 05 41 / 323 - 43 47

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2017 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG