Kontakt & Feedback

Anis Hamdoun

Anis Hamdoun | Foto: Maik Reishaus
Anis Hamdoun | Foto: Maik Reishaus

Anis Hamdoun hat am Osnabrücker Theater im Rahmen von "Spieltriebe 6" sein Stück "The Trip" erstmalig auf die Bühne gebracht. Als Asylsuchender in Deutschland berichtet Ramie, wie der Bürgerkrieg in Syrien sein Leben und das seiner Freunde radikal verändert hat.

Der auf Tatsachen basierende Text des zurzeit in Osnabrück lebenden syrischen Autors beschreibt das Schicksal einer jungen Generation zwischen der Hoffnung auf Freiheit und ständig präsenter Gewalt. Anis Hamdoun wurde 1985 in Homs, Syrien, geboren und wuchs in einer linkspolitisch aktiven Theaterfamilie auf. 2004 begann er ein Studium der Chemie, verbrachte aber die meiste Zeit mit Theater, wo sein Großvater Farhan Bulbul, einer der bekanntesten Theaterautoren und -wissenschaftler im arabischen Raum, ihn unterrichtete.

Ab 2006 war Anis Hamdoun als Regieassistent für Farhan Bulbul tätig. Parallel unterrichtete er Theater und Englisch an Privatschulen und entwickelte eine eigene Unterrichtsplanung, die die Figur des arabischen Erzählers nutzt, um Kinder in ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu unterstützen.

Im Zuge der Arabischen Revolution gegen das Assad-Regime wurde Anis Hamdoun politisch aktiv, nahm an Demonstrationen teil und half internationalen Journalisten bei der Berichtserstattung über Homs. Als Auftakt einer kulturellen Bewegung der Revolution realisierte er 2011 ein eigenes Theaterprojekt im Viertel Al-Khalidya.

Wenige Monate später wurde das Viertel durch das Assad-Regime zerstört; bei einem Angriff, bei dem 150 Menschen starben und 300 verletzt wurden, wurde auch Anis Hamdoun schwer verletzt. 2012 musste er Syrien verlassen, da der Geheimdienst einen engen Freund verhaftet hatte. Über Ägypten kam er Ende 2013 nach Osnabrück.


nach oben

Volkshochschule
der Stadt Osnabrück GmbH

Bergstraße 8
49076 Osnabrück

E-Mail & Internet

info@vhs-os.de
Kontaktformular

Telefon & Fax

fon 05 41 / 323 - 22 43
fax 05 41 / 323 - 43 47

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2017 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG